Bundes-Radsport-Treffen 2023

Die Tourenwoche des Bundes-Radsport-Treffen beginnen wir mit unserem Klassiker "Von Buer zum Rhein". Durch den etwas nach Süden verlegten Startort müsst ihr allerdings schon die 100er Runde fahren, um euren Blick mehrfach auf den Rhein richten zu können. Kurz vor der ersten Kontrolle wird der kleine Flugplatz "Schwarze Heide" passiert. Auf dem Hin- und Rückweg führen die Strecken dann durch die Kircheller Heide, eine weiträumige Grün- und Waldlandschaft. In Götterswickerham wird dann zum ersten Mal der Rhein erreicht. Nach einer langen Schleife am Rhein entlang führt die Strecke entlang des Wesel-Datteln-Kanal, was weitere Blicke auf kühles Wasser erlaubt. Von der letzten Kontrolle führt die Strecke durch Felder und Wiesen nach Polsum, ein weithin bekannter Treff der Rennradszene im nördlichen Ruhrgebiet. Von hier sind es nur noch wenige Kilometer bins ins Ziel.