Bundes-Radsport-Treffen 2023

Ziel der heutigen langen Runde ist das Wasserschloß Raesfeld im Kreis Borken. Die Geschischte des Schloß geht bis in das 12. Jahrhundert zurück. Im 17. Jahrhundert wurde das Schloß zum Residenzschloss ausgebaut. Heute gehört das Wasserschloss Raesfeld den Handwerkskammern des Landes NRW, die das Schloss für Weiterbildungsveranstaltungen nutzen. Aber auch heiraten kann man im Schloss. Vorher führen die Touren allerdings nach Gahlen, hier ist insbesonders die alte Mühle am Mühlenteich sehenswert. Ein paar Kilometer weiter führt die Tour am Schloß Gartrop vorbei. Das Wasserschloß Gartrop wurde im 30 jährigen Krieg zerstört und danach komplett neu aufgebaut. Auf dem Rückweg fahren wir quer durch das Gelände der ARENA auf Schalke vorbei und erreichen kurz darauf das Ziel.