Mitgliedschaft

Interessierst Du Dich für eine Mitgliedschaft im Rad-Club Buer / Westerholt? Dann bist Du hier genau richtig! Im folgenden erhältst Du einige allgemeine Informationen. Unsere Satzung sowie einen Mitgliedsantrag findest Du in unserem Download-Bereich. Falls Du individuelle Fragen hast, kannst Du Dich auch gerne an uns wenden. Schau dazu einfach auf unsere Kontaktseite mit unseren Ansprechpartnern. Darüber hinaus kannst Du hier nachlesen, welche Vorteile eine Vereinsmitgliedschaft mit sich bringt.

 

 

Beitragsordnung des Rad-Club Buer / Westerholt 1982 e.V.

(beschlossen in der Jahreshauptversammlung am 10.04.2018)

Die Beitragsordnung regelt gemäß des § 7 der Vereinssatzung die Einzelheiten über die Pflichten der Mitglieder zur Entrichtung von Beiträgen an den Verein.

  1. Beitragssätze
    Jahresbeitrag

(siehe hierzu auch Ziffer 3)

a) Einzelmitglieder männlich über 18 Jahre 45,00 €

  1. b) Einzelmitglieder weiblich über 18 Jahre 30,00 €
  1. c) Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre, 30,00 €

   Schüler*, Auszubildende* und Studenten* über 18 Jahre

* Die gekennzeichneten Mitgliedergruppen, die diese ermäßigten Beitragssätze in Anspruch nehmen wollen, haben den entsprechenden Nachweis bis zum 31.01. eines jeden Kalenderjahres unaufgefordert zu führen. Liegt dieser Nachweis zu dem genannten Termin nicht vor, wird für das jeweilige Kalenderjahr der volle Beitrag erhoben. Für Mitglieder, die aus sozialen oder sonstigen besonderen Gründen eine Beitragsermäßigung beantragen wollen, gelten die obigen Ausführungen entsprechend. Über diese Anträge entscheidet der geschäfts-führende Vorstand.

  1. Aufnahmegebühren

Bei Eintritt in den Verein wird einmalig eine Aufnahmegebühr fällig. Die Aufnahmegebühr beträgt für alle neuen Vereinsmitglieder 10 €.

  1. Mitgliedschaft im Bund Deutscher Radfahrer

    In den Beiträgen nach Ziffer 1 sind die Mitgliedsbeiträge für den Bund Deutscher Radfahrer und die Sportversicherung nicht enthalten. Diese Beiträge sind von jedem Mitglied individuell jährlich zu entrichten und richten sich nach der Beitragsstruktur des Radsportverbandes NRW e.V.. Der Rad-Club Buer / Westerholt 1982 e.V. erhebt diese Beiträge und führt sie in kompletter Höhe an den Radsportverband NRW e.V. ab.


Die aktuelle Gebührenstruktur des Radsportverband NRW e.V. kann auf der Homepage www.radsportverband-nrw.de im Bereich SERVICE>DOWNLOADS eingesehen werden. Dort können auch die Preise für Wertungskarten und Lizenzen entnommen werden.

  1. Abteilungsbeiträge

Jede Abteilung kann zusätzlich zu den Mitgliedsbeiträgen eine Umlage beschließen. Diese ist nur von den Mitgliedern der jeweiligen Abteilung zu entrichten. Über die Umlage entscheiden die Abteilungsmitglieder im Rahmen der Abteilungsversammlung. Zur Annahme des Antrages ist eine 2/3 Mehrheit der anwesenden Abteilungsmitglieder notwendig.

Die Einrad Abteilung erhebt einen Zusatzbeitrag für das Training in den Jugendgruppen in Höhe von 5,00 € / Monat.

Die BMX Abteilung erhebt ab dem 01.07.2018 einen Zusatzbeitrag von 2,00 € / Monat für die Qualifizierung / Ausbildung von Gruppenhelfern, Übungsleitern und Trainern.

  1. Zahlungsweise, Mahnverfahren

Der Jahresbeitrag nach Ziffer 1, sowie eventuelle Abteilungsbeiträge, sind jeweils am 01.01. des Jahres fällig. Der Beitragseinzug erfolgt in zwei Raten jeweils im Februar und August des Jahres. Gebühren, die durch fehlende Deckung oder sonstige Ursachen (zum Beispiel Rücklastschriften durch geänderte Konten) entstehen, sind vom Mitglied zu tragen.

Den Jahresbeitrag nach Ziffer 1, sowie eventuelle Abteilungsbeiträge, zahlen Mitglieder die nicht am SEPA Lastschriftverfahren teilnehmen nach Rechnungsstellung auf nachstehend genanntes Konto des Vereins:

Sparkasse Gelsenkirchen, IBAN: DE17 4205 0001 0160 1632 42, BIC: WELADED1GEK

  1. Gebühren für zusätzlichen Aufwand

Zusätzlicher Aufwand / Kosten sollen nicht von den anderen Vereinsmitgliedern finanziert werden. Für zusätzlichen Verwaltungsaufwand im Bezug auf die Zahlung von Mitgliedsbeiträgen und Umlagen gelten die folgenden Gebühren:

  • Fehlende Mail Adresse: Mitglieder die dem Verein keine gültige Mail Adresse für die Kommunikation zur Verfügung stellen und denen die Rechnungen aus diesem Grund per Post zugesendet werden müssen, zahlen für das Porto und den zusätzlichen Verwaltungsaufwand eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 2,50 € / Rechnung.
  • Bei einer vom Mitglied zu verantwortenden Rücklastschrift trägt das Mitglied alle zusätzlichen Bankkosten für die Rücklastschrift. Zusätzlich erhebt der RC Buer / Westerholt eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 5 €.