Auch unsere Mitarbeiter der Jugendberufshilfe feiern Ostern. Aus diesem Grund bleibt der Bikepark von Freitag den 25.03.2016 bis Montag den 28.03.2016 geschlossen. Wir bitten um Beachtung. Ab Dienstag den 29.03.2016 ist der Bikepark zu den gewohnten Zeiten wieder geöffnet.

Auch in diesem Jahr wird es wieder mehrere Zeitfahren im Rahmen der Vereinsmeisterschaft geben. Dazu stehen jetzt die Termine fest. Am Mittwoch den 15.06.2016 findet ab 18:00 Uhr das Bergzeitfahren auf die Halde Hohewardt statt. Anschließend werden wir im Bikepark gemeinsam grillen. Am Dienstag den 05. Juli 2016 findet um 18:00 Uhr in Marl-Polsum das 20 km Zeitfahren für das Deutsche Radsportabzeichen statt. Den Abschluss bildet am Samstag den 17.09.2016 das Zeitfahren im Rahmen der Vereinsmeisterschaften statt. Die Strecke führt von Lippramsdorf in Richtung Lembeck, über den Besenkamp und den Granat bis oberhalb der B58. Die genauen Zeiten werden noch festgelegt. Anschließend wollen wir bei einem Bauern gemeinsam Essen gehen.

Die Saison hat noch nicht begonnen, da liegen bereits die ersten Absagen vor. Am 19. März entfällt die RTF des RSV Düsseldorf Rath/Ratingen und am 10. April entfällt die CTF des ATV Haltern. Bitte beachtet dies bei euren Planungen.

Als neues Vereinsmitglied begrüßen wir in unserer BMX- und Jugendabteilung Meik Münnich. Meik wohnt zwar ein wenig weiter weg, wird aber in der kommenden Saison mit einer Lizenz vom Verein an BMX - Rennen teilnehmen.

IMG 7680Am Samstag war der RC Buer / Westerholt Ausrichter der Jahreshauptversammlung des Radsportbezirkes Nord-Westfalen. Etwa 60 Stimmberechtigte hatten sich in Buer versammelt um die Weichen für ein erfolgreiches Jahr 2016 zustellen. Die Versammlung wurde durch den Bezirksvorsitzenden Dr. Sven Döring geleitet. Als Ehrengäste hielten der Bezirksbürgermeister Nord Herr Thomas Klasmann und der Präsident von Gelsensport eine kurze Ansprache. Im Verlauf der Versammlung wurden Stefan Möllenbeck (Ibbenbüren), Benedikt Schulte (RSG Warendorf Freckenhorst), Michael Hermes (als Mitglied des Bezirksvorstandes und Vorsitzender der RSF Münster)  und Matthias Strukamp (SV Herbern) mit der Verdienstnadel des Bezirks geehrt. (Foto links, ganz rechts im Bild Dr. Sven Döring)

Die Ehrung der bezirksbesten RTFler wurde von Joachim stellvertretend durchgeführt. In diesem Jahr erreichten (aus unserem Verein) Andrea, Willi und Joachim einen Podiumsplatz. IMG 7684

Diskutiert wurde über die Zukunft des Bezirkes. Die Vereine sind aufgerufen sich an dieser Diskussion aktiv und konstruktiv zu beteiligen. Hierzu wird es nach den Sommerferien eine außerordentliche Mitgliederversammlung geben.

Nach der Entlastung des Vorstandes wurde in den anschließenden Wahlen Dr. Sven Döring als Bezirksvorsitzender einstimmig wiedergewählt. Der Geschäftsführer Joachim Herrmann stand aufgrund seiner ehrenamtlichen Tätigkeit für den RSV NRW als Geschäftsführer nicht mehr zur Verfügung und wurde nach 7 Jahren erfolgreicher Tätigkeit verabschiedet. Ebenfalls verabschiedet wurde ein Urgestein des Bezirks, Eberhard Matschinsky, Eberhard war in unterschiedlichsten Positionen über Jahrzehnte eine verlässliche „Größe“ im Bezirk. Wiedergewählt wurde auch F. Ameis für den Rennsport.

Organisiert wurde die Veranstaltung von Claudia und Joachim. Der Dank geht natürlich an alle Kuchenspender (der Kuchen wurde ausdrücklich gelobt) und die Helfer Michaela, Bernadette, Andrea, Rolf, Willi, Detlef und Jürgen.

Am heutigen Samstag ist der RC Buer / Westerholt Ausrichter der Jahreshauptversammlung des Radsportbezirkes Nord-Westfalen. Um 15:00 Uhr erwarten wir rund 80 Delegierte aus 60 Vereinen. Innerhalt des Radsportverbandes NRW ist der Bezirk Nord-Westfalen mit über 4.800 Mitlgiedern der mit Abstand größte Bezirk und stellt rund 20% aller Mitglieder des Gesamtverbandes. Der Vorsitzende Dr. Sven Döring wird die Delegierten über die Entwicklungen im Landesverband informieren, bevor Neuwahlen anstehen und die Beschlüsse für das kommende Radsportjahr getroffen werden müssen. Als Ehrengast erwarten wir zur Versammlung den Bezirksbürgermeister für den Bereich Nord Herrn Thomas Klasmann.