"Buer - Münster - Buer"

In der Nacht vom 01.06. auf den 02.06.2019

2012 hatten wir uns mit einem Nacht - Marathon etwas Neues für euch ausgedacht. Während man bei Touren am Tag vieles mit dem Auge aufnimmt, bekommen wir in der Nacht von den anderen Sinnesorganen, besonders den Ohren, ganz neue Eindrücke von unserem Sport. Für die Fahrt von Buer nach Münster und zurück haben wir uns den ersten Samstag im Juni ausgesucht, so dass die Nacht besonders kurz sein sollte. Wir hoffen alle auf eine kurze Nacht und einen anschließenden tollen Sonnenaufgang und eine schöne Fahrt in den Morgen hinein. Bei der Tour soll das Erlebnis und die Gemeinschaft im Vordergrund stehen und nicht die eigene Höchstgeschwindigkeit. Für Individualisten und überzeugte Alleinfahrer ist die Veranstaltung nicht geeignet.

Gefahren wird in kleinen Gruppen mit 20 Personen, dabei wird jede Gruppe von mindestens zwei Radsportlern und einem Versorgungsfahrzeug des Vereins mit zwei weiteren Helfern begleitet. Gefahren wird im geschlossenen Verband, hier besteht für alle Teilnehmer Helmpflicht und eine ausreichende Beleutung für die Nacht muss am Rad befestigt sein. Die Strecke ist nicht ausgeschildert und wird von den Gruppenführern geleitet, achtet also bitte auf eine realistische Einschätzung der eigenen Leistung. GPS Track zum Download hier.









Alle Details findet ihr im Folgenden:









Start und Ziel: wird noch bekannt gegeben
Datum: 01.06. / 02.06.2018
Parken wird noch bekannt gegeben
Einschreibung: ab 20 Uhr am Start
Nur mit Voranmeldung bis zum 20.05.2019, keine Nachmeldung am Start!
Strecke: Radmarathon über ca. 220 km mit 950 hm im GV - es werden 5 Punkte zur Jahreswertung vergeben
Pro Gruppe maximal 20 Starter plus Gruppenführer vom Verein
GPS-Track von 2012, kleinere Änderungen für 2019 sind möglich
Gruppe 1
(Start 22:00 Uhr)
Rad: NN
Auto: NN
Ø 26 km/h 6 Pausen
Gruppe 2
(Start 22:30 Uhr)
Rad: NN
Auto: NN
Ø 28 km/h 5 Pausen
Gruppe 3
(Start 23:00 Uhr)
Rad: NN
Auto: NN
Ø30 km/h  5 Pausen
Startgeld: 20 € für BDR-Mitglieder, 25 € für Trimmfahrer
Auszeichnungen: keine
Betreuung: Persönliches Begleitfahrzeug pro Gruppe, hier kann zum Beispiel auch eine zusätzliche Jacke mit transportiert werden
Kontrollen: Individuell pro Gruppe, mindestens jedoch 5 Pausen für jede Gruppe
Verschiedene Getränke und ausreichend Obst, Müsliriegel, Waffeln und Süßes
Meldungen: ab Frühjahr 2019 möglich
Anreise: BAB A 2   Abfahrt Gelsenkirchen-buer (Nr. 6)
Hinweis: Jeder Teilnehmer fährt auf eigene Rechnung und Gefahr. Wir weisen darauf hin, dass die Regeln der Straßenverkehrsordnung, der Generalausschreibung und der Sportordnung von jedem Teilnehmer eingehalten werden müssen. Bei der gesamten Veranstaltung besteht Helm- und Beleuchtungspflicht! Vor dem Start erfolgt eine Kontrolle! Zusätzlich empfehlen wir reflektierende Warnwesten oder ähnliches zu tragen.
Auskunft:

Jürgen Hahn - Telefon: 0177 - 5 96 82 46

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sonstiges:  
Im Ziel: Gemeinsames Frühstück mit frischen Brötchen und vielen Leckereien (im Startgeld enthalten)
NN