Christoph Kania wurde im Rahmen des letzten BMX-Bundesliga Wochenendes zum stellvertretenden Fahrersprecher BMX/Breitensport gewählt. Herzlichen Glückwunsch. Er wird seine Aufgabe mit dem Sprecher Marco Köhler wahrnehmen und damit ein wichtiger Ansprechpartner für die sportlichen Belange im BMX-Race Sport beim BDR sein.

Als neues Vereinsmitglied begrüßen wir in der BMX Gruppe Luca Auth. Luca fährt seit einigen Wochen bei uns im Training mit und hat viel Spaß. Dadurch vergrößert sich auch unsere Jugendabteilung.

Landeshauptstadt sucht freiwillige Helfer für den Grand Départ Düsseldorf 2017. Registrierung ab sofort unter www.duesseldorf2017.de möglich

Morgen (Dienstag, 18. Oktober) wird Tour de France-Direktor Christian Prudhomme die Strecke der Tour de France 2017 in Paris vorstellen, die mit dem Grand Départ vom 29. Juni bis 2. Juli 2017 in der Landeshauptstadt Düsseldorf startet. Wer Teil des größten Radsportereignisses der Welt werden möchte, kann sich ab sofort als freiwilliger Helfer unter http://www.duesseldorf2017.de/volunteers registrieren. Gesucht werden für einen oder mehrere Tage von der Eröffnung des Medienzentrums am 28. Juni bis einschließlkich der 2. Etappe am 2. Juli 2017 bis zu 2.000 Volunteers, die sich für verschiedene Einsatzgebiete (Gästebetreuung, Streckensicherung, etc.) im Düsseldorfer Stadtgebiet melden können.

Für die Verpflegung während des Einsatzes wird gesorgt. Darüber hinaus erhält jeder Helfer ein exklusives "TOUR MAKER"-Paket und die unvergessliche Erfahrung, Teil der Tour de France gewesen zu sein.

Zur Online-Version: https://www.duesseldorf.de/index.php?id=700021325&tx_pld_frontpage%5Bnews%5D=10221

Viel Betrieb gab es heute bei der RTF des ATV Haltern zum Abschlus der Saison 2016. Unsere Ausdauerfahrer trafen sich schon im Dunkeln in Marl-Polsum und absolvierten die Anfahrt mit dem Rad, wo sich weitere Vereinsmitglieder dazu gesellten, um gemeinsam die 110 km Runde zu absolvieren. Neben einigen Einzelfahrern trafen sich eine zweite Gruppe um die 70 km Runde zu fahren. Während es morgens noch bitter kalt war, wärmte im Laufe des Vormittags immer mehr die Sonne. Nach der Tour trafen sich dann alle zur gemeinsamen Abschlussfeier auf dem Schulhof in Haltern.

Nach Abschuss des BMX Nord-Cups am vergangenen Wochenende konnten wir viele Podestplätze feiern. Sowohl bei den Lizenzfahrern als auch beim Beginners Cup schafften es einige ganz nach vorn. IOn die Endwertung kamen alle Teilnehmer, die beim letzten Nord-Cup in Vechta am Start standen und in Rennkleidung zur Siegerehrung erschienen. Hier nun die Gesamtwertung der qualifizierten Fahrer:

Anfänger U7 männlich von 19 Startern haben sich 9 qualifiziert 

Fabrice Platz 2

Anfänger U9 weiblich von 10 Startern haben sich 8 qualifiziert 

Liz Platz 1

Anfänger U13 männlich von 29 Startern haben sich 11 qualifiziert 

Noel Platz 5

Anfänger Schüler männlich von 24 Startern haben sich 14 qualifiziert 

Louis Platz 13

Marlon Platz 14

Anfänger Cruiser männlich von 21 Startern haben sich 10 qualifiziert 

Henry Platz 5

Cruiser männlich von 15 Startern haben sich 4 qualifiziert 

Christoph Platz 3

U13 männlich von 31 Startern haben sich 21 qualifiziert 

Devin Platz 18

Ian Platz 20

Männer 30+ von 11 Startern haben sich 4 qualifiziert 

Christoph Platz 3

Weiblich 1 von 8 Starterinnen haben sich 4 qualifiziert 

Sydney Platz 1

Leonie Platz 4

Schüler von 27 Startern haben sich 17 qualifiziert 

Nils Platz 6

Dominique Platz 12

Dave Platz 16.

Am kommenden Wochenende finden die letzten RTF der Saison 2016 statt. Am Samstag werden einige von uns bei der RTF des VfR Büttgen dabei sein, gemeinsam wollen wir dann am Sonntag die wirklich letzte RTF beim Klassiker des ATV Haltern absolvieren. Der Wetterbericht für Sonntag sieht sehr gut aus und so gibt es gleich mehrere Angebote, damit jeder auf seine Kosten kommt:

  • Sternfahrt und 110 km Runde: Jürgen fährt mit einigen anderen um 6:45 Uhr mit dem Rad vom Ehrenmal in Marl-Polsum nach Haltern. Licht nicht vergessen!
  • 110 km Runde: um 8:00 Uhr starten die Sternfahrer und alle anderen gemeinsam zur 110 km Runde.
  • 70 km Runde: um 9:30 Uhr starten wir gemeinsam zur 70 km Abschlussrunde.

Im Anschluss wollen wir gemeinsam Grillen und treffen uns dazu auf dem unteren Schulhof. Grill, Würstchen und Getränke bringen wir mit, es wäre schön wenn jeder noch eine Kleinigkeit mitbringt und wir noch einen gemeinsamen Abschluss haben. Wir freuen uns auch über alle welche die RTF nicht mitfahren wollen und Mittags zum Feiern zu uns stoßen.

Die Wertungskarten könnt ihr anschließend bei Uwe abgeben, da Michael arbeiten muss. Wer nicht nach Haltern kommt sendet seine ausgerechnete Wertungskarte bitte bis spätestens Mittwoch den 19.10.2016 an Michael.