Unsere Einrad-Fahrerinnen und unsere BMX'er zeigten beim Schulfest der GGS Im Brömm am Samstag ihr Können.

Während die Einradfahrerinnen vor den immer wieder einsetzenden Regenschauern in der Turnhalle im Trockenen ihre Vorführungen fuhren, mussten die BMX-Starts immer mal wieder unterbrochen werden. Viele Kids und ihre Eltern schauten sich die Vorführgen in der Halle an. Nach den Sommerferien startet in der Schule eine Einrad AG speziell für Schülerinnen der Grundschule, für die sich jetzt bereits 15 Kinder interessieren. Die Kinder sollen in der AG das Einrad fahren lernen und bei Gefallen in die Trainingsgruppen des Vereins wechseln.

Auf dem Schulhof zeigten die BMX Fahrer(innen) Starts vom Gatter, während die Schüler der Grundschule mit dem BMX-Rad eine Runde über den Schulhof fahren konnten. Die Schule wird im Rahmen der neuen Kooperation auch für den BMX-Sport bei uns im Bikepark werben.

Am Samstag den 18.06.2016 feiert die GGS Im Brömm in GE-Scholven ihr jährliches Schulfest.In der dortigen Turnhalle trainieren unsere Einrad-Fahrerinnen. Ein Teil der Einrad- und BMX-Abteilung werden beim Schulfest ihr Können demonstieren. Das Schulfest beginnt um 12:00 Uhr und dauert bis 16:00 Uhr. Um 12:30 Uhr und 13:30 Uhr zeigen unsere Einrad Fahrerinnen in der Turnhalle Auszüge ihres Könnens. Die BMX Sportler sind die gesamte Zeit auf dem Außengelände und zeigen Starts mit dem Gatter. Außerdem haben wir einen Infostand vor Ort. Wer Lust hat ist eingeladen uns an dem Tag vor Ort zu besuchen (Im Brömm 6, 45896 Gelsenkirchen).

Der Bikepark Gelsenkirchen bleibt am Freitag den 17.06. (Krankheit) und am Samstag den 18.06.2016 aus organisatorsichen Gründen geschlossen. Wir bitten um Beachtung.

Das Bergzeitfahren 2016 fand wieder auf dem bewährten Anstieg auf die Halde Hoheward statt. Trotz vorherigem Gewitter am Nachmittag starteten 10 Radsportler um die  Halde zu erklimmen. Dazu kamen einige Zuschauer und die Zeitnehmer. Auf das traditionelle Grillen im Anschluss haben wir auf Grund des kühlen Wetters allerdings verzichtet. Ansonsten für alle die zu Hause geblieben sind, es ist den gesamten Abend über trocken geblieben. Ihr hättet also ruhig alle kommen können.

Die schnellste Zeit fuhr Joachim mit 3:37 min, dicht gefolgt von Jörg mit 3:50 min und Frank S. mit 4:16 min. Als einzige weibliche Starterin legte Marlene mit 5:14 min eine tolle Zeit vor und schlug damit einige Männer. Alle Ergebnise vom heutigen Tage:

1 Joachim 3:37 min
 2 Jörg F. 3:50 min
 3 Frank S. 4:16 min
 4 Jürgen H. 4:20 min
5 Thomas 4:37 min
6 Ralf 4:51 min
7 Marlene 5:14 min
8 Peter 5:28 min
9 Theo 5:45 min
10 Waska 6:03 min

 

Die Bilder vom Bergzeitfahren findet ihr hier in der Galerie.

Nachdem Seraphina beim Zebracup 2016 die Normen für die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft geknackt hatte, durfte Sie am letzten Wochenende bei den Deutschen Meisterschaften im Einradrennen 2016 im Jahnstadion in Bottrop teilnehmen. Seraphina nahm an insgesamt vier Disziplinen Teil: IUF-Slalom, 100m, 200m, 400m. Während sie beim Slalom bei glücklichen Wetterbedingungen eine Zeit von 27s fuhr, überzeugte sie bei 100 m mit einer persönlichen Bestleistung von 17:42s.
Die 200m fuhr sie zur großen Überraschng von ihrem Trainer, Eberhard Matschinsky, in 36s, was sie im Training nie geschafft hatte. Das letzte Rennen über 400m wurde im überraschendem Platzregen über die unter Wasser stehende Tartanbahn gefahren. Trotz der schlechten Wetterbedingungen fuhr Seraphina eine persönliche Bestzeit von 1:17min. Insgesamt kann man sagen, dass es ein sehr gelungenes Wettkampfwochenende war, mit überwiegend viel Sonnenschein und vielen persönlichen Erfolgen!

Ab sofort verstärkt Leon Soumah unsere BMX und Jugendabteilung. Leon fährt seit einigen Wochen bei uns im Training mit und hat sich jetzt entschlossen dem Verein beizutreten.