Auch für das Jahr 2022 haben wir wieder einen Kalender mit tollen Fotos aus unserem Radsport für euch. Alle Fotos stammen von Vereinsmitgliedern oder sind im Rahmen unseres gemeinsamen Fotoshootings entstanden. Wie bereits im letzten Jahr gibt es den Kalender in den Formaten A3 quer und A4 hoch. Für Vereinsmitglieder betragen die Kosten 5 € (A3) bzw. 4 € (A4). Alle anderen zahlen jeweils einen Euro mehr.

Sprecht uns einfach direkt beim Training an oder wendet euch an Sandra (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

 

Krombacher als Partner des Bund Deutscher Radfahrer für den Breitensport stellt uns für unsere CTF am 17. Oktober Trinkflaschen zur Verfügung. Die ersten 140 Teilnehmer*innen die sich voranmelden und ihr Startgeld überwiesen haben bekommen am Veranstaltungstag eine kostenlose Trinkflasche. Die Trinkflasche kann am Veranstaltungstag nach der Tour an einem Sondertisch abgeholt werden. Also ein weiterer Grund für eine Voranmeldung.

Nachdem auch dieses Jahr keine Meisterschaften mit dem Laufrad mangels Aktionen in den KITAs möglich waren, hatte sich das Team entschlossen statt dessen ein Laufrad KIBAZ für die Kindern bei uns im Bikepark anzubieten. Gefördert wurde der Aktionstag durch das Programm "Integration durch Sport". Nach einer Registrierung alle Kinder und ihrer Begleitpersonen konnten die Kleinen dann auch direkt auf die Strecke gehen. Insgesamt 10 unterschiedliche Stationen warteten auf die Kinder. Besonders beliebt waren der "Mutige Radler" (durchfahren einer Zeitung) und die Runden im Pumptrack.

Die Stationen wurden von Helfern aus dem Verein betreut, welche die Kinder durch die Übungen begleiteten. Einige waren zum ersten Mal dabei, andere schon erfahrene Hasen. Nach einem verhaltenen Beginn kam dann auf einmal "ein ganzer Bus", so dass die Helfer alle Hände voll zu tun hatten. Wer kein eigenes Laufrad hatte konnte sich eines der Vereinsräder ausleihen. Aber auch Roller und Miniräder wurden gesehen. Nach Abschluss der Aktion konnte Monique als Organisatorin insgesamt 51 Kids zählen, die stolz ihre Urkunde zum Laufrad KIBAZ mit nach Hause nehmen konnten.

Am heutigen Samstag richtete der RuMC Sturm Hombruch seine Haarstrang RTF durch. Die Anmeldung erfolgte ganz normal bei Start und Ziel und nach wenigen Minuten konnte man auf die Strecke fahren. Die Strecke führt aus Dortmund raus nach Osten und ist immer wieder schön zu fahren. Nach meiner über einen Monat langen Pause fühlten sich die Anstiege allerdings länger an als sonst. So blieb es heute auch bei der 70 km Runde, so dass es nach rund 30 km vor Ense auf den Rückweg ging. Immer wieder in Sichtweite der Ruhr führte der Weg an Wickede vorbei zurück nach Dortmund. Hilfreich für die Insekten und schön anzusehen waren einige Feldränder, die mit bunten blühenden Blumen gesäumt waren. Insgesamt 207 Radsportler hatten den Weg nach Dortmund gefunden.

Als neue Vereinsmitglieder begrüßen wir Marlene Hoehn und Ben Mauermann. Marlene fährt Einrad in der Anfängergruppe. Ben kommt aus der BMX AG der Astrid-Lindgren Grundschule, fährt bei uns nun aber in der MTB Jugendgruppe. Beide gehören auch zur Vereinsjugend.

Als neue Vereinsmitglieder begrüßen wir Sandra Suceska in der Rennrad Abteilung, sowie Gerald Henkelüdecke und Carlotta Domke in der Einrad Abteilung. Carlotta fährt in der Anfängergruppe und gehört auch zur Jugendabteilung. Gerald fährt Montags bei den Erwachsenen mit und war auch schon beim Renntraining auf der Bahn.