DSC 3575 Small

 

Am Montag trafen wir uns zur für alle - auch nicht im Verein befindliche - offenen Fahrt "Fit in den Feierabend". Christian führte die bunt gemischte Truppe über die Allee des Wandels zur Halde Hoheward und über den Schloßpark Herten wieder zurück. Bei herrlichem Sonnenschein fuhren wir ganz gemütlich der untergehendne Sonne entgegen - auf Trekkingrädern, Mountainbikes, Crossern, Gravelbikes und sogar Rennrädern. 

Christian startet jeden Montag um 18:00 Uhr bei unserem Sponsor, dem Radmarkt Meinhövel in Buer (Mühlenstraße 35, 45894 Gelsenkirchen)

DSC 3573 Small

(Start bei Meinhövel)


Er freut sich über viele Mitfahrer. Bringt doch ruhig mal ein paar Freunde oder Verwandte mit!

DSC 3578 Small

Verdiente Pause am Fuße der Halde Hoheward

Die Gesamtschule Berger Feld hat für ihre BMX Sportler neue Triktos angeschafft. Das Foto zeigt Bene, Lennart und Louis beim Fotoshooting mit Oliver im Bikepark.

Als neues Vereinsmitglied begrüßen wir Anna Peters. Anna fährt Einrad und bringt bereits einige Vorkenntnisse mit. Sie trainiert Montags in der Erwachsenen Gruppe und fährt Samstags auf der Bahn mit.

Unseren gemeinsamen Start in die RTF-Saison hatten wir uns ein wenig anders vorgestellt. Vielen waren nach Mülheim gekommen und mussten dort feststellen, dass es regnete. Nach dem schönen Wetter gestern hatten wir uns alle was anderes gewünscht. Sonne sollten wir aber erst wieder sehen als wir im Ziel waren. Trotzdem machten wir uns gemeinsam auf den Weg, nur Hubert zog es vor direkt wieder nach Hause zu fahren. Das ersparte ihm heute zumindest das Rad putzen. Nach dem Terminwechsel vom Spätsommer in den März hatte der Verein eine neue Strecke gesucht, die überwiegend flach sein sollte. Hierbei sind die Streckenplaner ein wenig über das Ziel hinaus geschossen. Für den Regen und den damit verbundenen Dreck kann niemand etwas. Die Strecke war aber sehr winkelig angelegt und wies viele Teilstücke auf die für eine Rennrad weniger geeignet waren. So ging es nur langsam in der Gruppe vorwärst, weil man doch immer sehr aufpassen musste. In Düsseldorf und Krefeld wurde jeweils der Rhein überquert, was jeweils schöne Blicke auf den Fluss ermöglichte. Nach den Streckeneindrücken entschlossen sich alle an der zweiten Kontrolle gemeinsam die 72 km Runde direkt zurück ins Ziel zu nehmen. Keiner von uns hatte mehr so richti Lust noch wieter zu ahren. Zu allem Überfluss stürzte kurz vor dem Ziel auch noch Regina, wobei Gott sei dank weder ihr noch dem Rad etwas Schlimmeres passierte. So konnten wir unsere Fahrt gemeinsam fortsetzen.

Nächste Woche wartet dann mit der CTF der Haardbiker ein wirkliches Schmankerl auf alle CTF-Freunde, für die Rennradfahrer bieten sich die Touren bei den Radsportfreunden Bochumg und dem RSC Wadersloh an.

Am heutigen Freitag haben wir einen BMX Aktionstag an der Astrid-Lindgren Grundschule durchgeführt. Dort soll, gefördert von der Gesamtschule Berger Feld, eine dauerhafte BMX AG eingeführt werden. Dazu hatten heute alle Grundschüler der 2. und 3. Klassen die Gelegenheit sich einmal auf dem BMX Rad auszuprobieren. Unterstützung hatten wir dabei von 4 Sportlern und Vereinsmitgliedern der BMX AG (Bene, Lennart, Louis und Marlon) und 4 Sporthelfern der Gesamtschule Berger Feld. Für den Aktionstag hatten André und ich alle Räder und Schoner eingepackt, die wie haben. So konnten wir in vier Kleingruppen auf dem Schulhof fleißig üben, wobei uns auch das schöne Wetter unterstützte. Jetzt warten wir auf die Anmeldungen der interessierten Jugendlichen und dann soll es nächste Woche richtig los gehen mit der neuen BMX AG.

Heute erreichte uns die Nachricht, dass die RTF unseres Nachbarvereins RSV Gelsenkirchen 02 ausfällt. Die für den 12. Mai geplante Veranstaltung wird ersatzlos gestrichen. Damit bleiben an diesem Sonntag nur noch die weit entfernten RTFs in Lenzinghausen und Bonn.