News rad-net

Aktuelle Radsport-Nachrichten
  1. Nimes (dpa) - Das Peloton schwitzt. Als ob die bevorstehenden Alpenetappen nicht schon schwer genug wären, hat Frankreich die Hitzewelle erfasst. Temperaturen von knapp unter 40 Grad machen den Fahrern in der entscheidenden Woche der 106.
  2. Nimes (dpa) - Die deutsche Tour-Hoffnung Emanuel Buchmann ist nach eigenen Angaben nie mit illegalen Substanzen konfrontiert worden. «Doping wurde mir nie angeboten. Ich denke, wenn ich so weit vorn mitfahre, dann zeigt das, dass es so schlecht um die Sauberkeit des Radsports nicht stehen kann», erklärte der 26 Jahre alte Buchmann der «Bild-Zeitung».
  3. Cottbus (rad-net) - Vom 8. bis 10. August finden wieder die «Cottbuser Nächte» statt. Und die Organisatoren vom RK Endspurt 09 Cottbus können für die siebte Auflage ein starkes Fahrerfeld mit zahlreichen Top-Fahrern vermelden.
  4. Nimes (dpa) - Ab in die letzte Woche! Die 16. Etappe der Tour de France mit Start und Ziel in Nimes dürfte dabei heute (13.30 Uhr/One und Eurosport) noch eines der leichteren Teilstücke für die Radprofis sein.
  5. Neustadt an der Weinstraße (rad-net) - Vom 20. bis 27. Juli findet in Neustadt an der Weinstraße in Rheinland-Pfalz das 70. Bundes-Radsport-Treffen des Bund Deutscher Radfahrer (BDR) statt. Die Vielfältigkeit des Radsports - von Radtouren für die ganze Familie, bis hin zu Radmarathons für ambitionierte Hobbysportler - das bietet das BRT.
  6. Nîmes (rad-net) - Neben Emanuel Buchmann begeisterte gestern auch Lennard Kämna bei der Tour de France mit seinem starken Auftritt und dem sechsten Platz auf der schweren Bergetappe von Limoux nach Foix.
  7. Nîmes (rad-net) - Während das Peloton der Tour de France die Gipfel der Pyrenäen erklimmt, sind auch die Jedermänner auf der Tour-Strecke unterwegs. Bei «L'Etape du Tour» - der Tour de France für Hobbysportler - bestritten 15.
  8. Pordenone (rad-net) - Von Mittwoch bis Freitag (24. bis 26. Juli) finden im italienischen Pordenone die Steher- und Derny-Europameisterschaften statt. Die Titel werden im Rahmen der «4 Sere Internazionale Città di Pordenone» (UCI CL1) vergeben.
  9. Nimes (dpa) - Den kleinen Hotel-Pool im schmucklosen Industriegebiet von Nimes ließ Emanuel Buchmann trotz Temperaturen von bis zu 39 Grad links liegen. Stattdessen schwang sich der Radprofi sich auf seine High-Tech-Maschine zu einer lockeren Trainingsfahrt.
  10. Nimes (dpa) - Dieses Stück wird den Kletterern nach dem Ruhetag gut tun. Nach drei schweren Pyrenäen-Etappen sind am Dienstag (13.30 Uhr/One und Eurosport) auf der 16. Etappe der Tour de France mit Start und Ziel in Nimes mal wieder die Sprinter gefragt.