News rad-net

Aktuelle Radsport-Nachrichten
  1. Nommay (rad-net) - Beim Cross-Weltcup in Nommay (Frankreich) hat es einen belgischen Dreifacherfolg gegeben. Eli Isberyt (Pauwels Sauzen-Bingoal) setzte sich nach einem spannenden Rennen vor Toon Aerts (Telenet-Baloise Lions) und seinem Teamkollegen Laurens Sweeck durch.
  2. Nommay (rad-net) - Annemarie Worst (777) hat den Cross-Weltcup in Nommay gewonnen. im Spurt setzte sich die Niederländerin vor ihrer Landsfrau und U23-Europameisterin Ceylin del Carmen Alvarado (Alpecin-Fenix) und Katie Compton durch.
  3. Nommay (rad-net) - Ryan Kamp hat seinen ersten Weltcup-Sieg in dieser Cross-Saison eingefahren. Im französischen Nommay gewann der Niederländer das U23-Rennen vor Kevin Kühn (Schweiz) und Thomas Mein (Großbritannien) als Solist.
  4. Nommay (rad-net) - Thibau Nys schwimmt weiter auf der Erfolgswelle. Der 17-jährige Belgier gewann in Nommay das sechste Weltcup-Rennen dieser Saison in Folge und verwies dabei Rémi Lelandais (Frankreich) und seinen Landsmann Emiel Verstrynge auf die Plätze zwei und drei.
  5. Adelaide (rad-net) - Liane Lippert (Sunweb) ist stark in die Saison 2020 gestartet und hat bei der Santos Women's Tour Down Under den zweiten Gesamtrang belegt und gewann obendrauf die Berg- und Nachwuchswertungen.
  6. Berlin (rad-net) - Im Rahmen des Berliner Sechstagerennens wird auch der Nachwuchs nicht zu kurz kommen. Unter dem Titel Berlin-Cup erhalten Nachwuchsradsportler aus Berlin und ganz Deutschland wieder eine einzigartige Möglichkeit, sich vor großem Publikum präsentieren zu können.
  7. Stirling (rad-net) - Liane Lippert (Sunweb) hat auf der dritten Etappe der Tour Down Under (UCI 2.Pro) einen Tagessieg nur knapp verpasst und ist auf einen starken zweiten Platz gespurtet. Das 109,1 Kilometer lange Teilstück von Nairne nach Stirling, das am Kywarra Climb auf ansteigender Zielgeraden endete, gewann derweil Ruth Winder (Trek-Segafredo).
  8. Gran Canaria (dpa) - Radstar Chris Froome hat trotz langer Verletzungspause den fünften Gesamtsieg bei der Tour de France als sein großes Saisonziel erklärt. «Den einzigen Termin, den ich selbst festgelegt habe, ist die Tour de France.
  9. Minsk (dpa) - Der europäische Radsportverband UEC wird vom 1. bis zum 15. August 2021 in Minsk erstmals eine «Super-Europameisterschaft» fast aller Disziplinen ausrichten. Die Titelkämpfe werden in den sechs Disziplinen Straße, Mountainbike, Bahn, BMX Racing, BMX Freestyle und Gran Fondo ausgetragen.
  10. Paris (rad-net) - Die Organisatoren der Tour de l'Avenir, der weltweit wichtigsten U23-Rundfahrt, haben nun die Strecke der diesjährigen Auflage veröffentlicht. Das Rennen vom 7. bis 16. August 2020 beinhaltet wieder einige schwierige Bergetappen in den Alpen.