News rad-net

Aktuelle Radsport-Nachrichten
  1. Merelbeke (rad-net) - Marianne Vos hat die erste Etappe der BeNe Ladies Tour (UCI 2.1) gewonnen. Nach 135,5 Kilometern mit Start und Ziel in Merelbeke setzte sich die Europameisterin aus den Niederlanden im Sprint einer dreiköpfigen Spitzengruppe vor Lotte Kopecky (Lotto-Soudal) und Eugenia Bujak (BTC-City Ljubljana) durch.
  2. Valence (dpa) - Weltmeister Peter Sagan hat die Abwesenheit seiner ärgsten Sprint-Rivalen genutzt und den ersten Massenspurt der Tour de France nach den schweren Bergetappen gewonnen. Der Slowake setzte sich dank einer späten Energieleistung durch und entschied in Valence das 13.
  3. Saint-Paul-Trois-Chateaux (dpa) - Am Samstag warten auf der 188 Kilometer langen 14. Etappe von Saint-Paul-Trois-Chateaux auf den 1030 Meter hoch gelegenen Flugplatz von Mende im Zentralmassiv die nächsten vier Anstiege.
  4. Valle del Chiese (rad-net) - Nach einer spannenden sechsten Teilstück bei dem MTB-Etappenrennen Bike Transalp powered by Sigma haben Markus Kaufmann und Jochen Käß ihr Leader-Jersey noch mal verteidigen können.
  5. Bourg d'Oisans (dpa) - Bei dem Zwangsabschied von der Tour de France verzichtete André Greipel auf polternde Anklagen, rang sich ein Lächeln ab und wurde dennoch deutlich. Einen Tag nach seiner Aufgabe auf dem beschwerlichen Weg nach L'Alpe d'Huez kritisierte der Sprinter die Bosse der Tour für eine Streckenwahl der Extreme.
  6. Alpe d'Huez (rad-net) - Mit Vincenzo Nibali ist ein weiterer Favorit bei der Tour de France nach einem Sturz ausgeschieden. Der Italiener vom Team Bahrain-Merida war gestern am Schlussanstieg hinauf nach L'Alpe d'Huez in der Favoritengruppe vertreten, als er zu Fall kam.
  7. Oosterhout (rad-net) - Katie Archibald (Wiggle-High5) hat gestern Abend den Prolog der BeNe Ladies Tour (UCI 2.1) gewonnen. Die Bahn-Spezialistin war auf den 3,9 Kilometern in 4:42 Minuten deutlich am schnellsten und verwies mit elf Sekunden Vorsprung Europameisterin Marianne Vos (WaowDeals) auf Platz drei.
  8. Bourg d'Oisans (dpa) - Nach der Schinderei in den Alpen und dem Ausfall fast aller Sprinter können die Topfavoriten etwas Luft schöpfen. Der 13. Tagesabschnitt der 105. Frankreich-Rundfahrt führt an diesem Freitag von Bourg d'Oisans am Fuß des L'Alpe d'Huez-Anstieges nach Valence.
  9. L'Alpe d'Huez (dpa) - Als der aktuelle Tour-König Geraint Thomas sein historisches Alpen-Double vollendete, saß André Greipel frustriert und völlig fertig im Begleitwagen. Die letzte Alpenetappe über 175,5 Kilometer auf die Partymeile in L'Alpe d'Huez war an Dramatik nicht zu überbieten.
  10. Bourg d'Oisans (dpa) - Für die Radprofis der 105. Tour de France steht nach drei anstrengenden Tagen am Freitag wieder ein Flachetappe auf dem Programm. Das 13. Teilstück führt über 169,5 Kilometer von Bourg d'Oisans nach Valence und weist außer jeweils einer Bergwertung der dritten und vierten Kategorie keinerlei größeren Schwierigkeiten auf.