Die diesjährige Abteilungsversammlung Rennrad fand bei viel frischer Luft und mit Abstand im Bikepark statt. Jürgens Rückblick auf das vergangene Jahr war auf Grund der Corona Pandemie sehr kurz. Für das laufende Jahr konnte Jürgen dagegen von einigen RTFs und weiteren Aktionen für Breitensportler berichten. Berechtigte Kritik wurde an Informationen zum Training und weiteren gemeinsamen Touren geäußert, wo zu wenig zu sehen ist das Gäste hier willkommen sind. Diese Themen sollen in Zusammenarbeit mit der Pressegruppe kurzfristig angegangen werden. Wahlen standen dieses Jahr nicht an, Uwe informierte noch über die angedachten Satzungsänderungen die im Rahmen der Jahreshauptversammlung am 27.08.2021 zur Abstimmung gestellt werden.