Nach 2 Monaten Pause war es heute soweit. Heute Mittag erhielten wir die Information, dass wir den Bikepark wieder öffnen können. Auf Grund der Kurzfristigkeit starteten nur unsere Leistungssportler unter der Leitung von Dominik heute Abend ins Training. Dies sieht in Corona Zeiten deutlich anders aus als sonst, aber wir können zumindest wieder mit Abstand gemeinsam Sport betreiben. Das Fotos zeigt einige der neuen Pausenboxen, die sicherstellen sollen das Abstände gewahrt bleiben. Auch sonst gibt es einige Einschränkungen die beachtet werden müssen. 

Auf Grund der beschränkten Teilnehmerzahl je Gruppe können im Moment nur Vereinsmitglieder im Rahmen ihres jeweiligen Trainings den Bikepark nutzen. Außerhalb dieser Trainingszeiten darf der Bikepark nicht betreten werden, eine Nutzung von Vereinsfremden ist zur Zeit leider noch nicht möglich!