Vor einigen Tagen konnten wir das 50. Mitglied der Einradabteilung verzeichnen und mittlerweile ist auch diese Zahl schon überholt. Von diesem Wachstum profitieren nicht nur die Jugendgruppen, auch die Gruppe der Erwachsenen ab 16 Jahre ist seit ihrer Gründung im Mai 2017 stetig gewachsen.

Um den Anforderungen an ein qualitatives Training weiter aufrecht zu erhalten und uns dabei auch nicht im weiteren Wachstum einzuschränken, wurde eine zweite Trainingsgruppe für die Erwachsenen im Bereich Freestyle eingerichtet. Die beiden Gruppen sind in zwei Niveaustufen eingeteilt: Anfänger und Fortgeschrittene. Es gibt zwar keine messerscharfe Grenze, aber die Teilung kann anhand einiger Basics ausgemacht werden, die in den Freestyle-Küren der Fortgeschrittenen essenziell sind.

Durch die nun verkleinerten Gruppen können sich die Trainer*innen besser auf die Leistungsstärke der jeweiligen Gruppe einstellen und jeden individuell trainieren.

Um den Zusammenhalt der gewachsenen Gruppe weiter aufrecht zu erhalten, gibt es an jedem dritten Montag im Monat ein gemeinsames Training.

Die neuen Trainingszeiten findet ihr auf unserer Homepage unter: http://www.rc-buer.de/verein/training/training-einrad