Am Mittwoch 03.07.2019 fand im Ratssaal des  Hans-Sachs-Hauses die Preisverleihung der diesjährigen Stadtradeln Aktion statt. Geehrt wurden alle teilnehmenden Gruppen aus Gelsenkirchen in der Metropole Ruhr. Der RC Buer beteiligte sich 21 aktiven FahrerInnen aus allen Abteilungen.

Mit 572,7 km pro TeilnehmerIn belegten wir den ersten Platz in der Preiskategorie Radkilometer pro Kopf (6-25 RadlerInnen). In der Gesamtwertung reichte es mit 12.026 km immerhin für den 5. Platz.

Besonders erwähnenswert ist die Leistung von Reidar, der mit 1.479 geradelten Kilometer den 3. Platz in der Gesamtwertung für Gelsenkirchen erreichte. Aber auch Waska, Wolfgang und Regine gehörten zu den Top FahrerInnen und traten jeweils mehr als 1.000 km in die Pedale.

Im Vergleich zum Vorjahr haben wir uns als Gruppe um mehr als 3.000 Kilometer verbessert und konnten auch die Anzahl der FahrenInnen von 14 auf 21 steigern.

Joachim Hermann, der in diesem Jahr zwar nicht für unser Team antrat, landete mit seiner Leistung auf dem zweiten Platz. Glückwunsch dazu vom RC Buer.

Stellvertretend für unsere diesjährige Kapitänin Isabelle Richert hat Oliver Rapp aus der Einradabteilung die Urkunde in Empfang genommen.

Insgesamt danken wir allen FahrerInnen, die sich auf dem Ein- oder Zweirad an der Aktion beteiligt haben und damit den RC Buer auch nach außen positiv und aktiv präsentiert haben.

(Text: Oliver Rapp, Fotos: Uwe Richert)