Am vergangenen Wochenende starteten die BMX-Sportler des RC Buer / Westerholt sehr erfolgreich in die BMX Bundesliga Saison 2019. Beim ersten und zweiten Lauf der BMX Bundesliga in Hamburg konnten Nils Neumann, Sydney van Wichelen und Meik Münnich jeweils ihre Klassen gewinnen. Liz Bürgin stürzte leider am Samstag so schwer, dass sie zu einem Check ins Krankenhaus musste, der zum Glück ohne Folgen blieb, so dass sie am Sonntag, leicht angeschlagen, wieder ins Renngeschehen eingreifen konnte.

Weitere Platzierungen auf dem Podium erreichten Louis Böhmer und Christoph Kania, die jeweils auf den 3. Platz kamen.

Ergebnisse BMX Bundesliga Lauf 1 +2, Hamburg

Nils Neumann
2. Platz Samstag
1. Platz Sonntag

Maria Fuhrmann
5. Platz Samstag + Sonntag

Christoph Kania 

Cruiser
3. Platz Samstag
5. Platz Sonntag

40+

  1. Platz Samstag + Sonntag

Louis Böhmer

  1. Platz Samstag + Sonntag

Liz Bürgin
Vorläufe

Meik Münnich
1. Platz Samstag
1. Platz Sonntag

Benedict Hüssen 

  1. Platz Samstag + Sonntag

Moritz Lipka

½-Finale Samstag + Sonntag

Stephan Koller

  1. Platz Samstag

Sydney van Wichelen

Cruiser Women

  1. Platz Samstag + Sonntag

Girls 15-16

  1. Platz Samstag + Sonntag

Carla Böhmer

Vorläufe Samstag +Sonntag

Bericht: Oliver F.