Am heutigen Freitag haben wir einen BMX Aktionstag an der Astrid-Lindgren Grundschule durchgeführt. Dort soll, gefördert von der Gesamtschule Berger Feld, eine dauerhafte BMX AG eingeführt werden. Dazu hatten heute alle Grundschüler der 2. und 3. Klassen die Gelegenheit sich einmal auf dem BMX Rad auszuprobieren. Unterstützung hatten wir dabei von 4 Sportlern und Vereinsmitgliedern der BMX AG (Bene, Lennart, Louis und Marlon) und 4 Sporthelfern der Gesamtschule Berger Feld. Für den Aktionstag hatten André und ich alle Räder und Schoner eingepackt, die wie haben. So konnten wir in vier Kleingruppen auf dem Schulhof fleißig üben, wobei uns auch das schöne Wetter unterstützte. Jetzt warten wir auf die Anmeldungen der interessierten Jugendlichen und dann soll es nächste Woche richtig los gehen mit der neuen BMX AG.