Thomas Woschnik und Peter Merkel sind in Holland einen "kleinen" 200-km-Brevet gefahren, Thomas schreibt:

"Leider habe ich keine Fotos gemacht, aber einen kleinen Bericht:
Der Start war um 9 Uhr in Enschede Boekelo, ca. 100 Starter. Die Strecke führte die ersten 37,5 km durch Holland und ging dann weiter Richtung Gronau, Neuenkirchen, Tecklenburg, Münster, Greven, Altenberge, Holtwick nach Ottenstein zurück nach Enschede.
Am Ende waren es 209km 1350Hm.
Alle Wege und Straßen waren sehr gut befahrbar, auch hatten wir wenig große befahrene Straßen. Insgesamt gab es 3 Kontrollen, wo wann sich Brevet typisch selbst versorgt. Mein Garmin hatte die ganze Zeit eine Temperatur zwischen -1/-2 Grad angezeigt. Das war schon kalt.
Da der 200er für die Serie 2019 zählt, ist der erste Schritt zur Quali PBP gemacht