Am Samstag führte der Radsportverband NRW einen Aktionstag zum Thema "Schule und Sport" in Gelsenkirchen durch. Die interessierten Vereinsvertreter erhielten Informationen zur neuen MTB-Schulsportmeisterschaften mit dem MTB in NRW und zum Konzept Einrad fahren im offenen Ganztag. Nach dem theoretischen Teil zum Aufbau einer Einrad Kooperation mit einer Schule folgte der praktische Teil in der Turnhalle. Hier erläuterten Isabelle und Monique wie man eine Einrad Stunde mit Anfängern durchführen kann. Daran anschließend zeigten unsere Einrad Fahrer/innen verschiedene Küren, die sie aktuell einstudieren. Zum Aschluss der Einrad Stunde konnten die Teilnehmer am Aktionstag sich selbst einmal auf dem Einrad ausprobieren.