Hoppenbruch 2018

9 Fahrer und eine Fahrerin machten sich am Sonntag auf, mal zu schauen, ob man auch in Gelsenkirchen und nächster Umgebung ohne viel Asphalt schöne Strecken unter die Reifen bekommt. 50km waren wir unterwegs, mit Einkehr im Café Ewald, mit guter Laune und viel Spaß. Erstaunlich, wie viel Gelände man in GE fahren kann!

Vielen Dank für die schöne gemeinsame Fahrt!

Viele Grüße, Jürgen